IMAGINE

VERNISSAGE AM 13. JULI 2018

19.00 h    


DIGITALE MALEREI UND ZEICHNUNGEN



„The wriggling one’s life, their hope, and the drifting feast of dream in the rare realm of possibility. However nihilistic it may be, I regard the world through the light. In that brief moment, you and I entwined into one—facing different kinds of emotions which becomes a new—mixed-up and infiltrated. Through my fingertips, the musical rhythm flowing from my spirit becomes lines and colors. These unfolded sensibilities produce different kinds of possibilities.“


Han Mi Suk ist eine Künstlerin und Illustratorin, wuchs in Paju

(Südkorea) auf, und malt schon seit ihrer Kindheit. Sie studierte u. a. von 2016 bis 2018 Malerei im M.F.A.Department of Fine Art an der Kookmin Universität in Seoul.

AUSSTELLUNGSDAUER BIS 22. AUGUST 2018

OFFEN MI-SO VON 15-21 h


VON HAN MI SUK



Die Künstlerin hat an vielen Gruppenausstellungen und Projekten teilgenommen, darunter "20 koreanische zeitgenössische Künstler“

in der Love2arts Gallery in Cremona (Italien) und „bebe“, einem Ausstellungsprojekt in Berlin. Ihre Arbeiten wurden auch in

„Great Big Book of Fashion Illustration“ von Martin Dawber veröffentlicht. Und 2013 hatte Han ihre erste Einzelausstellung

"HAN, MI SUK" in der Spongehouse Gallery in Seoul.

Heute lebt und arbeitet sie in Paju.


Mehr Informationen: hanmisuk.com    

Projekte & Partner

smoost
LogoKSTSmall_1
JTKSmall_1




DIE KULTURSTARTER

Diese Treuhandstiftung fördert unsere gemeinnützige Arbeit im Kunst- und Kulturbereich.


JUGEND TRIFFT KUNST

Seit 2007 veranstalten wir als gemeinnützig anerkannter Verein mit Kindern und Jugendlichen regelmäßig Kunstprojekte.


“KUH und DU“

2016 starteten wir mit dem Pilotprojekt “KUH und DU“ und dem Thema Tierleid durch Massentierhaltung.

© Andreas Düvel